Andreas Kropik,  Baukalkulation und Kostenrechnung

[Zur Startseite]

Buch: Baukalkulation und Kostenrechnung

Die Qualität der Kalkulation ist für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens entscheidend. Ebenso ist ein tiefgreifendes Wissen aller relevanten Projektbeteiligten über Kosten, Kostenverläufe und die Beeinflussbarkeit von Kosten notwendig. Dieses Buch schafft den Brückenschlag von der Entstehung von Kosten bis zu deren Verrechenbarkeit.

Das Buch ist ein unverzichtbares Werk für all jene die sich mit der Kalkulation, dem Nachtragsmanagement oder der Preisprüfung beschäftigen. Auch Personen welche sich mit der Bauabwicklung in leitender Funktion beschäftigen, wie Projektleitung, Bauleitung oder Bauaufsicht, werden Wissenswertes für ihre tägliche Arbeit finden.

Zunächst beschäftigt sich der Autor mit allgemeinen Grundsätzen der Kostenlehre. Deren Kenntnis ist für das Verständnis über das Wesen von Kosten unumgänglich und schafft die Basis für wirtschaftlich geprägtes Handeln. Die Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung schließen diesen Teil und führen zu den Kostenverrechnungssystemen, wozu auch die Zuschlagskalkulation zählt, über. Den einzelnen Kostenarten ist breiter Raum gewidmet und Personal-, Material-, Geräte- und Kapitalkosten werden sowohl allgemein erläutert und auch in der Systematik der ÖNORM B 2061 dargestellt. Viele Rechenbeispiele und Aufwandswerttabellen runden das Werk ab.  

 Kropik, Baukalkulation und Kostenrechnung

Format 17 × 24 cm, 448 Seiten
Eigenverlag 2016
ISBN 978-3-950-42980-0

Preis € 90,00 netto zuzüglich MwSt (10%) brutto € 99,00

Wenn Sie das Buch bestellen wollen, können Sie das
[Bestellformular-PDF] oder das
[Kontaktformular - Online] nutzen. Der Versand erfolgt kostenfrei.

[Zum Inhaltsverzeichnis]

[Leseprobe 01]           [Leseprobe 02]             [Leseprobe 03]               [Leseprobe 04]               [Leseprobe 05]

 

Laufende Informationen und Ergänzungen

2016-11-22: Newsflash des Güteschutzverbandes Bewehrungstahl: [ Der Newsflash ]

 

2016-11-22: Der Vortrag der öffentlichen Vorlesung am 14.11.2016: [Vortragsunterlagen]

 

2016-10-13: Am 14. November 2016 findet um 16.30 Uhr an der TU Wien, Hörsaal 6, eine öffentliche Vorlesung „Kalkulation und Kostenrechnung“ statt. Das Programm:

16.30 Uhr: Begrüßung (Univ.-Prof. DI Dr. Gerald Goger)

16:35 Uhr: Die Baukalkulation – eine interdisziplinäre Betrachtung (Univ.-Prof. DI Dr. Gerald Goger)

17:00 Uhr: Vertiefte Angebotsprüfung, Nachtragsmanagement und Baukalkulation: Irrtümer und Missverständnisse (Univ.-Prof. DI Dr. Andreas Kropik)

18:00 Uhr: Schlussworte (DI Peter Scherer, stv GF Geschäftsstelle Bau, WKO)

 

2016-10-13: Der Versand der ersten Bücher erfolgt mit Mittwoch den 19. Oktober.

2016-09-12: Geplantes Erscheinungsdatum in der zweiten Oktoberhälfte.

 

Weitere Literatur finden Sie unter [Publikationen]

 [Zurück Startseite]

Besucherzaehler