Andreas Kropik
Mittellohnpreiskalkulation für das Malergewerbe

 

Malerhandbuch 2022

Im Malerhandbuch 2022 ist ua auch die normgemäße Baukalkulation in einem eigenen Beitrag von Andreas Kropik kurz erläutert. Die K3-Blatt Kalkulation wurde mit dem Kalkulationstool des Autors erstellt.

Das Thema Baukalkulation, Kostenrechnung und ÖNORM B 2061 samt verwandte Themen wie Kalkulation im Preisaufschlags- und Nachlassverfahren, Preisrechtfertigung im Rahmen einer Angebotsprüfung nach dem BVergG usw sind im Buch Baukalkulation, Kostenrechnung und ÖNORM B 2061 (2020) ausführlich behandelt.

 

Download der verwendeten Berechnungsdateien

Kalkulationsvorlagen K3-Blatt

Die Kalkulationsvorlagen des im Malerhandbuch 2022 abgedruckten Beispiels:

1 Quelldatei:

K3_Quelle_Malerhandbuch.xlsx

2 K3-Kalkulation:

Um die Kalkulation anzuzeigen, muss gleichzeitig die Quelldatei (= notwendiger Rückgriff auf Stammdaten) geöffnet sein!

Die Dateien sind bis Anfang Jänner 2023 mit einem allgemeinen Code freigeschalten; danach als Testversion mit gerundeten Ergebnissen weiterhin verwendbar.

K3_Bsp_Malerhandbuch22_(g).xlsx

Die Kalkulationen der sind mit dem K3-Berechnungstool erstellt. Für die weitere Verwendung des Tools beachten sie die Informationen zum K3-TOOL . (Sie finden auch einen Link zu einer ausführlichen Anleitung und zu einem Erklärvideo!)

 

Kalkulationsvorlage Personalnebenkosten

Berechnungstool für die Umgelegte Personalnebenkosten:

PNK_Malerhandbuch22.xlsx

Alle Kalkulationstools siehe www.bauwesen.at/tools.

 

Kalkulationsvorlage Festpreiszuschlag

Festpreiszuschlag_Bsp_Malerhandbuch.xlsx

Alle Kalkulationstools siehe www.bauwesen.at/tools.

 

Literatur

Zur Baukalkulation:

Baukalkulation, Kostenrechnung und ÖNORM B 2061 (2020)

Zur Vertragsgestaltung, Nachtragsforderungen usw:

 (Keine) Mehrkostenforderungen beim Bauvertrag (2021)

Zur Literaturübersicht mit diversen Downloadmöglichkeiten:

http://www.bauwesen.at/pub

Vor der Verwendung der Ergebnisse der Kalkulationstools bitte das Ergebnis eigenständig prüfen. Die Tools sind getestet, Fehler jedoch nie ausgeschlossen. Haftungsansprüche können keine geltend gemacht werden!


Andreas Kropik & Kooperationspartner Bauwirtschaftliche Beratung GmbH